Übersiedeln kann sehr anstrengend und zeitaufwendig sein – um sich zusätzlichen Aufwand und unnötige Kosten zu ersparen und damit der Umzug möglichst problemlos ablaufen kann, haben wir einige Tipps für Sie, worauf man bei der Suche nach einer seriösen Umzugsfirma achten sollte.

 

Tipps wie man ein gutes Umzugsunternehmen erkennen kann

Einfache Kontaktaufnahme

Besonders wichtig bei der Kontaktaufnahme mit einer passenden Umzugsfirma ist die Erreichbarkeit und transparente Angabe der Kontaktdaten auf der Webseite. Idealerweise sollte nicht nur die E-Mail-Adresse der Umzugsfirma angegeben sein, sondern auch die Telefonnummer, der Name und sonstige Kontaktdaten der zuständigen Ansprechperson. Die Kontaktdaten sollten klar und zugänglich auf der Webseite angegeben und die Mitarbeiter erreichbar und zuverlässig sein.

 

 

 

 

Besichtigung und Unverbindliches Angebot

Um die Kosten einer Übersiedelung einschätzen zu können, sollte mit der Umzugsfirma im Vorhinein ein unverbindlicher Besichtigungstermin ausgemacht werden. Ohne diesen Besichtigungstermin wäre die transparente Preisgestaltung gar nicht möglich, denn der Kunde sollte in jedem Fall über alle Kosten informiert werden, die im Zuge der Übersiedelung anfallen könnten. Während einer solchen Besichtigung gilt es für den Kunden das Auftreten der Mitarbeiter zu beachten und einen Eindruck zu bekommen, ob alle aufkommenden Fragen kompetent beantwortet werden können. Beispielsweise solche zur Dauer des Umzuges, zu den benötigten Materialien oder zur Demontage komplexer oder besonders wertvoller Möbel. Der Besichtigungstermin dient einem seriösen Umzugsunternehmen zudem dazu, sämtliche Eventualitäten wie die Errichtung einer Haltezone, schmale Zufahrten oder das (Nicht)Vorhandenseins eines Aufzugs zu erfassen und entsprechend in der Umzugsplanung zu berücksichtigen. Denn diese Faktoren können sich auch auf die Kosten für den Umzug auswirken und sollten deshalb vorab transparent kommuniziert werden.

Anschließend an die Erstbesichtigung kann das Umzugsunternehmen auf Basis der gesammelten Informationen den genauen Aufwand kalkulieren und ein unverbindliches Angebot legen. Darin enthalten sind sämtliche Leistungen, die im Rahmen des Umzugs vom Umzugsunternehmen erbracht werden: etwa von der Errichtung der Haltezone bis zur besenreinen Übergabe des Objekts.

 

Festpreis & Preis-Garantie

Damit es beim Umzug, was die Kosten betrifft, keine bösen Überraschungen gibt, sollte mit der Umzugsfirma ein Festpreis vereinbart werden. Eine seriöse Umzugsfirma informiert den Kunden vorab transparent über alle anfallenden Kostenpunkte. Durch den vereinbarten Fixpreis können versteckte Kosten vermieden und eine Preissicherheit gewährleistet werden. Seriöse Umzugsunternehmen haben keine Probleme mit Fixpreisen. Das Festlegen dieses Fixpreises sollte bereits im Zuge der unverbindlichen Besichtigung erfolgen. Beispielsweise gibt es bei manchen Umzugsfirmen Aufpreise, falls kein Lift im Haus vorhanden ist, oder wenn bestimmte Möbelstücke und Haushaltsgeräte mit besonderer Vorsicht behandelt werden müssen. Eine solche Kosten-Explosion wird es bei Fixpreis-Angeboten nicht geben. Im Idealfall sollten auch die Kosten für Verpackungsmaterial und Umzugskartons im Gesamtpreis inkludiert sein.

Unserer Erfahrung nach arbeiten nahezu alle seriösen Umzugsunternehmen mit Pauschalpreisen inklusive Fixpreis-Garantie.

 

Sicherheit und fachgerechte Entsorgung von Sperrmüll

Damit Sicherheit garantiert wird und Beschädigungen an Möbelstücken vermieden werden können, empfiehlt es sich, eine Umzugsfirma mit qualifizierten Mitarbeitern und der Erfahrung aus zahlreichen Umzugsprojekten zu engagieren, welche auch über Know-how mit Montagearbeiten oder dem Auf- und Abbau von Möbeln verfügen.

Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Kunden geben einen Überblick über das jeweilige Umzugsunternehmen. Ebenso wichtig wie die Sicherheit beim Umsiedeln sowie Ab-und Aufbauen der Möbel ist die fachgerechte Entsorgung von alten Möbelstücken, die nicht mit ins neue Heim ziehen sollen. Eine seriöse Umzugsfirma hält sich an die gesetzlichen Auflagen zur fachgerechten und sorgfältigen Entsorgung von alten Möbelstücken oder sonstigen Materialien.

 

Versicherung

Jede seriöse Umzugsfirma sollte zudem ausreichend versichert sein, falls es zu Schäden während des Umzugs kommt. Sie informiert den Kunden vorab, welche Kosten im Schadensfall von der Versicherung abgedeckt werden und welche nicht. Allerdings sollten aus Kundensicht in jedem Fall auch die Fristen zur Meldung des Schadens beachtet werden.

 

Über uns

Wir beim Räumungsdienst für Wien & NÖ – ein seit 1998 bestehender Wiener Familienbetrieb – bieten unseren Kunden nicht nur Umzüge und Übersiedlungsdienste, sondern auch Know-how in den Bereichen Haushaltsauflösung, Hausräumung und Entsorgung. Seit mehr als 20 Jahren können wir uns über zahlreiche erfolgreiche Umzüge und zufriedene Kunden in Wien und Niederösterreich freuen. Unsere Team hat bereits langjährige Erfahrung bei der Montage und De-Montage von verschiedensten Möbelstücken gesammelt. Dadurch, dass wir auch einen ausgebildeten Tischler im Team haben, sind bei uns nicht nur Möbelstücke aller Art, sondern auch wertvolle oder antike Holzmöbel bei uns in besten Händen.

Gerne lernen wir Sie und Ihr Projekt bei einem unverbindlichen Erstgespräch näher kennen. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Besichtigungstermin an, bei dem wir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag erstellen und die Gesamtkosten des Umzugs berechnen. Dabei ist uns die Transparenz der Preisgestaltung sehr wichtig. Es gibt keine versteckten Kosten. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme und helfen Ihnen sehr gerne bei Ihrem bevorstehenden Umzug in Wien und Umgebung.

 

Seriöses Umzugsunternehmen

Unsere Angebote für Ihren Umzug

Planung & Durchführung

Wir übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie und planen Ihren Umzug von A-Z. Dank unserem professionell geplanten Umzugsservice müssen Sie sich um nichts kümmern. Egal, ob Wien, Korneuburg oder ein Umzug nach Gänserndorf – wir erledigen Ihren Umzug schnell, kostengünstig und vor allem verlässlich. In diesem Blogartikel finden Sie zudem eine Umzugs-Checkliste mit einigen Punkten, die für eine gute Umzugsplanung unerlässlich sind. Dazu zählt beispielsweise die rechtzeitige Beantragung von notwendigen Urlaubstagen, aber auch das Kündigen bestehender Verträge unter Einhaltung entsprechender Kündigungsfristen (z.B. Fernwärme, TV-Anschluss, etc.).

 

Montage & Demontage von Möbeln

Oft stellen nicht nur der Transport und die Planung des Umzugs einen großen Arbeitsaufwand dar, auch der Auf- bzw. Abbau von Möbeln und anderer Einrichtungsgegenstände ist zeitintensiv und stellt den Laien oft vor eine unliebsame Aufgabe. Da ein gelernter Tischler Bestandteil unseres Teams ist, beinhaltet unser Leistungsportfolio auch kleinere Montagearbeiten und andere allfällige Handwerkerarbeiten, wie etwa das Entfernen von Holzpaneelen, Tapeten oder verschiedener Bodenbeläge. Auch die (De)Montage von ganzen Küchen ist für unser erprobtes Team kein Problem.

 

Umzugskartons & Verpackungsservice

Unser Leistungsspektrum wird durch unseren Verpackungsservice sinnvoll ergänzt. Dieser beinhaltet unter anderem die kostenlose Bereitstellung von Verpackungsmaterial wie Umzugskartons, aber auch das Einpacken von Inventar als zusätzliche Dienstleistung.

 

Entsorgung & Entrümpelung

Oft bleiben bei Umzügen Gegenstände zurück, die in der neuen Wohnung keinen Platz mehr finden oder durch neue ersetzt werden sollen. Besonders bei sperrigen Möbeln und Elektrogeräten stellt die fachgerechte Entsorgung für Privatpersonen oft ein Problem dar. Durch unsere Kooperationen mit vielen Vertragspartnern können wir unseren Kunden beste Konditionen bei der Entrümpelung von Privat- und Büroräumen anbieten.

 

 

Was unsere Kunden sagen

4.8/5 - (58 votes)