Der Umzug in eine Senioreneinrichtung wie ein Altersheim oder Pensionistenheim ist meistens ein gravierender Lebenseinschnitt, der gut geplant und bei dem vieles beachtet werden muss. Neben zahlreichen organisatorischen Dingen muss auch die Übersiedlung ins Seniorenheim selbst entsprechend organisiert werden.

Als Wiener Familienunternehmen, welches sich auf Umzüge und Übersiedlungen spezialisiert hat, unterstützen wir bereits seit 1998 Senioren, ältere Menschen und deren Angehörige beim Umzug in Senioreneinrichtungen in Wien und Niederösterreich. Denn besonders für ältere Personen stellt die Hilfe durch eine professionelle Umzugsfirma eine enorme Erleichterung dar.

 

Professionelle Hilfe beim Umzug ins Altersheim

Ein Umzug bzw. Wohnortswechsel ist immer mit jeder Menge Stress und Arbeit verbunden. Jedoch speziell für ältere Menschen ist ein Umzug ins Seniorenheim ein schwieriger neuer Lebensabschnitt. Viel Einfühlungsvermögen und ein sensibler Umgang mit dem Thema sind daher notwendig.

Aus diesem Grund bieten die meisten Pensionistenheime, Seniorenresidenzen oder Altersheime die Möglichkeit, eigene Möbel und Einrichtungsgegenstände mitzubringen. Das erleichtert die Eingewöhnung am neuen Ort und trägt ganz wesentlich dazu bei, sich künftig auch zu Hause fühlen zu können.

Nicht immer haben Freunde und Verwandte genügend Zeit oder die passenden Ressourcen, um beim Umzug ins Altersheim entsprechend helfen zu können. Ein professionelles Umzugsunternehmen kann an dieser Stelle helfen und eine sorgenfreie Übersiedlung garantieren. Egal, ob viel Mobiliar oder nur einige wenige Gegenstände übersiedelt werden müssen, wir unterstützen Sie dabei sehr gerne – ehrlich, verlässlich und kompetent!

Tipp: Im Vorfeld sollte immer mit der jeweiligen Heimleitung abgeklärt werden, welche Möbel auch tatsächlich mitgenommen werden können. Unterschiedliche Zimmergrößen, bauliche Einschränkungen oder Heimvorgaben machen eine Mitnahme nicht immer möglich.
 

Umzug ins Seniorenheim – Kostengünstig und mit Fixpreis-Garantie

Übersiedeln ist immer mühsam und raubt viel Zeit und Energie – erst recht im gesetzteren Alter! Umso wichtiger ist es, dass es helfende Hände gibt, die bei den zahlreichen Herausforderungen, die ein Umzug ins Altersheim mitbringen, unterstützen. Das beginnt bei bürokratischen Formalitäten, wie der Wohnungskündigung oder der Abmeldung von Strom und Gas und reicht bis hin zum Aussortieren und Packen von Kleidung und persönlichen Gegenständen.

Als Dienstleister, der sich auf Umzüge in Pensionistenheime in Wien spezialisiert hat, unterstützen wir Sie dabei, dass die Übersiedlung möglichst rasch, unkompliziert und sorgenfrei über die Bühne gehen kann.

umzug transport sofa

Bei einem kostenlosen Besichtigungstermin erfassen wir alle Gegenstände, die an den neuen Wohnort übersiedelt werden sollen. Auf dieser Basis erstellen wir einen kostenfreien sowie absolut unverbindlichen Kostenvoranschlag mit Fixpreis-Garantie. Bei uns können Sie sicher sein, dass wir nicht nur besonders preisgünstig sind, sondern – wie bei vielen anderen Umzugsfirmen oft üblich – keine nachträglichen Kosten verrechnen. Darauf geben wir unser Wort und dafür schätzen uns unsere Kunden seit fast 20 Jahren. Ehrlichkeit und Transparenz sind unser Erfolgsgeheimnis!

 

Übersiedlung ins Pensionistenheim – Unsere Leistungen

Ein Umzug ist immer mit vielen unterschiedlichen Aufgaben verbunden. Daher unterstützen wir Sie nicht nur bei der eigentlichen Übersiedlung, sondern auch bei allen Tätigkeiten, die rundherum anfallen:

 

  • Abbau bzw. Aufbau von Möbeln: Neben dem Abbau Ihrer Möbel in der alten Wohnung übernehmen wir natürlich auch den Aufbau im Seniorenheim.

  • Einpack- und Auspackhilfe: Gerne helfen wir auch beim Ein- und Auspacken von Einrichtungsgegenständen, damit auch alle Sachen gut verpackt an ihr neues Ziel gelangen.

  • Umzugskartons und Verpackungsmaterial: Dazu stellen wir hochwertiges Verpackungsmaterial wie Umzugskisten, Decken oder Wickelfolie zur Verfügung.

  • Transport und Umzug: Be- und Entladen des Umzugswagens sowie der sichere Transport der Umzugsgüter an die neue Adresse

 

 Infografik Umzug Seniroenheim

Weitere Leistungen im Rahmen eines Umzugs ins Altersheim

Häufig ist es damit aber nicht getan. Eine Übersiedlung ins Altersheim ist meistens auch damit verbunden, dass man sich räumlich entsprechend verkleinern und sich von lieb gewordenen Möbelstücken und anderen Einrichtungsgegenständen trennen muss. Gibt es niemanden im Familien- oder Bekanntenkreis, der diese Gegenstände brauchen kann, bieten wir hierfür eine Reihe nützlicher Zusatzleistungen an:

 

  • Altwarenhandel & Wertausgleich: Sind Möbelstücke, die nicht mehr benötigt werden, noch gut in Schuss, kaufen wir diese gerne an oder rechnen deren Wert den Kosten für den anfallenden Umzug gegen. Das macht nicht nur den Umzug günstiger, auf diese Weise können Sie auch sicher sein, dass Ihre Möbelstücke einen schönen neuen Platz finden werden. Sprechen Sie uns schon beim Besichtigungstermin oder bei einer telefonischen Beratung auf diese Option an!

  • Entrümpelung: Wir übernehmen auch die Entrümpelung von Häusern, Wohnungen, Dachböden, Kellerabteilen etc. Nicht mehr benötigte Möbelstücke werden umweltschonend entsorgt.

  • Entsorgung: Wir übernehmen auch die fachgerechte Entsorgung von Sperrmüll, Sondermüll oder Elektroschrott. Möbel, Einbauten, alte Elektrogeräte etc. werden von uns fachmännisch ab- oder ausgebaut und anschließend in entsprechenden Fachbetrieben umweltgerecht entsorgt.

  • Kleinmontagen: Fallen im Zuge eines Umzugs in Seniorenheim kleinere Montage- oder Elektroarbeiten an, übernehmen wir diese ebenfalls.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Umzug ins Altersheim in Wien oder in eine Seniorenresidenz. Über unsere Leistungen informieren wir sie gerne telefonisch oder beim persönlichen Besichtigungstermin. Kontaktieren Sie uns jederzeit!