Jeder hat sie zu Hause: Ausrangierte Elektro- oder Haushaltsgeräte, nicht mehr benötigte Möbelstücke, alte Matratzen oder kaputte Fahrräder. Unweigerlich stellt sich dann die Frage: Wohin mit den Sachen? Häufig landen die ausgedienten Gegenstände erst mal in der Abstellkammer, im Keller, auf dem Dachboden oder in der Garage. Doch spätestens im Rahmen eines anstehenden Umzugs oder einer größer angelegten Entrümpelungsaktion ist die Zeit gekommen, diese Gegenstände ordnungsgemäß zu entsorgen.

Als erfahrenes Räumungs-, Entrümpelungs- und Entsorgungsunternehmen für Wien und Niederösterreich übernehmen wir die zuverlässige Abholung Ihres Sperrmülls. Wir sorgen zudem auch dafür, dass Ihr Sperrmüll nicht nur fachgerecht, sondern auch möglichst umweltschonend entsorgt wird.

SPERRMÜLL ENTSORGEN IN WIEN

Bei Sperrmüll handelt es sich um Abfall, der aufgrund seiner Größe und Beschaffenheit nicht in herkömmliche Mülltonnen geworfen werden darf. Dies hat zwei einfache Gründe: Erstens benötigen Sperrmüllgegenstände zu viel Platz in normalen Abfallbehältern und würden diese daher unnötig blockieren, zweitens sind die Pressvorrichtungen in den Sammelfahrzeugen nicht für Gegenstände dieser Art ausgerichtet. Sperrmüll muss deshalb immer gesondert entsorgt werden.

 

Möglich ist eine Entsorgung bei speziellen Annahmestellen. In Wien sind dies die Mistplätze der MA 48, in Niederösterreich die Altstoffsammelzentren der verschiedenen Städte und Gemeinden. Allerdings darf der Sperrmüll bei diesen Stellen immer nur in Haushaltsmengen abgegeben werden. Für all jene, die große Mengen an Sperrmüll oder besonders sperrige Gegenstände loswerden möchten, bieten wir eine effiziente und kostengünstige Alternative.

 

Profitieren Sie von einer professionellen Sperrmüllabholung durch unser Team und sparen Sie Zeit und Nerven. Vom etwaigen Zerkleinern oder Zerlegen von alten Einrichtungsgegenständen, dem Beladen des LKW, bis zur fachgerechten Entsorgung übernehmen wir sämtliche Arbeitsschritte und befreien Ihren Haushalt von lästigem Sperrmüll.

 

WAS DARF IN DEN SPERRMÜLL?

Viele Gegenstände, von denen man annimmt, dass sie in den Sperrmüll gehören, tun es doch nicht. Oft stellt sich beispielsweise im Zuge eines Umzugs heraus, dass einige alte Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände nicht mit übersiedelt werden sollen. Doch was davon darf auf den Sperrmüll und was muss anderweitig entsorgt werden?

 

FÜr DEN SPERRMÜLL Geeignet:

    • Teppiche und Teppichrollen aus Karton
    • Zerlegte Möbelstücke (z.B. Betten, Glasvitrinen etc.)
    • Polstermöbel, Sofas, Sessel
    • Matratzen
    • Fenster und Türen
    • Fahrräder
    • Verbundmaterialien aus Holz, Kunststoff, Glas oder Metall
    • Stark verrottetes oder verbranntes Holz
    • Behandeltes und unbehandeltes Holz: Spanplatten, Bretter, Pfosten
    • Dach- bzw. Teerpappe
    • Weiße und bunte EPS-Dämmplatten
    • Große Grünpflanzen
    • Große Gartenwerkzeuge
    • Großes Kinderspielzeug
    • Reisekoffer

NICHT FÜr DEN SPERRMÜLL Geeignet:

    • Große Haushalts- und Elektrogeräte (z.B. Herd, Kühlschrank, TV, Waschmaschine etc.)
    • Gasherde
    • Bauschutt
    • Unbehandeltes und behandeltes Holz
    • Sanitäranlagen (z.B. Badewanne, Waschbecken, WC)
    • Problemstoffe: Farben, Lacke, Mineralöle
    • Sondermüll (Problemstoffe, Altstoffe und Elektrogeräte)


Wichtig:
Sperrmüll darf immer nur in Haushaltsmengen abgegeben werden. Wer im Zuge einer umfangreichen Entrümpelung, einer Wohnungsräumung, einer Haushaltsauflösung oder Verlassenschaft größere Mengen an Sperrmüll beseitigen muss, sollte sich daher am besten an ein professionelles Räumungsunternehmen wie uns wenden. Denn wir entsorgen Sperrgut und Sperrmüllgegenstände schnell und effizient.

Infografik Sperrmüllabholung

 

VORTEILE EINER PROFESSIONELLEN SPERRMÜLLABHOLUNG?

Bei der Entsorgung von Sperrmüll bzw. bei der Trennung der verschiedenen Müllarten gilt es unterschiedliche Aspekte und Auflagen zu beachten. Während einige Gegenstände zu Sperrmüll zählen, gehören andere Dinge wiederum in die Bauschuttmulde, zu den Holzabfällen oder in die Problemstoffsammlung. Während sich Privatpersonen zunächst über die richtige Trennweise informieren müssen, wissen wir Profis sofort, was zu tun ist.

 

Darüber hinaus gibt es bei uns im Gegensatz zu den Sammelstellen oder Sperrmüllmulden der MA 48 keine Annahmebeschränkungen. Während die MA 48 lediglich Sperrmüll in üblichen Haushaltsmengen annimmt, holen wir Ihren Sperrmüll zur Gänze ab – gerne auch im Zuge einer professionellen Haushaltsauflösung.

Ein weiterer Vorteil einer professionellen Sperrmüllabholung ist, dass Sie sich nicht um den Abtransport des Sperrguts kümmern müssen. Unsere motivierten Mitarbeiter übernehmen das schwere Tragen der sperrigen Gegenstände sowie das Beladen des Transporters für Sie. Anschließend wird der Sperrmüll den entsprechenden Entsorgungsbetrieben zugeführt. Dank langjähriger Partnerschaften mit diesen Betrieben konnten wir besonders günstige Konditionen für unsere Kunden vereinbaren. Sie profitieren also doppelt. Gerne übernehmen wir auch die Demontage von Möbeln, Einbauten oder Bodenbelägen, die nicht mehr benötigt werden und entsorgen diese anschließend fachgerecht. So können Sie sich über mehr Platz in Ihrem Zuhause freuen.

 

Als professioneller Räumungsdienst für Wien und Umgebung arbeiten wir nicht nur schnell und zuverlässig, sondern überzeugen auch durch faire Preise und flexible Arbeitszeiten. Kurze Wartefristen und Service an Wochenenden, Feiertagen oder abends machen uns zum idealen Partner für Ihre Sperrmüllabholung. Sie brauchen Hilfe bei der Sperrmüllentsorgung? Dann zögern Sie nicht länger. Wir beraten Sie gerne telefonisch, per Mail oder bei Ihrem persönlichen und unverbindlichen Vor-Ort-Termin. Kontaktieren Sie uns gerne noch heute!

 

Sperrmüllentsorgung Vorteile

Räumungs- UND ENTSORGUNGSUNTERNEHMEN – ÜBER UNS

Bereits seit 1998 unterstützt unser Familienbetrieb Kunden in Wien und Niederösterreich bei Räumungs-, Entrümpelungs- und Entsorgungsarbeiten jeglicher Art. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur professionelle Hilfe bei der Abholung von Sperrmüll, sondern auch bei Wohnungsräumungen, Haushaltsauflösungen oder bei der Entrümpelung von Kellern und Dachböden. Darüber hinaus sind wir auch als Umzugsunternehmen tätig, welches privaten sowie gewerblichen Kunden bei deren Übersiedlungen tatkräftig zur Seite steht.

 

Egal, um welche Tätigkeit es geht, da uns unsere Kunden am Herzen liegen, sind uns Ehrlichkeit und fairer Umgang ein besonderes Anliegen. Deshalb achten wir bei allen unseren Aufträgen auf volle Kostentransparenz, maximalen Kundenservice und ein zuvorkommendes Auftreten. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit flexiblen Paulschalpreisen mit Fixpreis-Garantie. Das beweisen auch die zahlreichen positiven Bewertungen, die wir auf Google, Facebook oder Herold erhalten haben. Überzeugen Sie sich gerne selbst und vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihre Sperrmüllabholung in Wien. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

 

Was unsere Kunden sagen:

Sperrmüllabholung Wien
4.8 (96.36%) aus 11 Bewertungen